Energie- und Technikrecht

 

 

Das Energierecht ist eine spezielle Rechtsmaterie, die v.a. im Zuge der Energiewende in Deutschland zunehmend an Bedeutung erlangt hat. Aber auch auf europäischer Ebene spielt das Energierecht eine zentrale Rolle. Das Energierecht kann dem Technikrecht zugeordnet werden, dem zahlreiche weitere "technikbezogene" Bereiche unterfallen. Zum Technikrecht, das v.a. für das produzierende Gewerbe und Entwicklung & Forschung relevant ist, gehören darüberhinaus verschiedene spezielle Regelungsmaterien zu unterschiedlichen Technik- und Technologiebereichen sowie übergeordnete Normierungen zur Gefahrenabwehr, Betriebs- & Produktsicherheit.

 

 

Rechtsanwalt Dr. Hohmuth  befasst sich seit vielen Jahren mit dem Energierecht und verfügt v.a. im Bereich der Erneuerbaren Energien und im Bereich des Klimaschutzes über eine besondere Expertise. Er ist Herausgeber eines praxisbezogenen Kommentarwerks zum Energierecht (WEKA-Verlag) und Verfasser zahlreicher Fachbeiträge. Zudem hat er sich immer wieder mit den verschiedensten technikrechtlichen Fragestellungen aus unterschiedlichen Branchen befasst und dabei auch regelmäßig in Zusammenarbeit mit verlässlichen Kooperationspartnern auch breitere rechtlichen Fragestellungen abdecken können.

 

 

Rechtsanwalt Dr. Hohmuth berät u.a. in folgenden Bereichen des Energie- und Technikrechts:

 

Recht der Erneuerbaren Energien, EEG, Ausschreibungen, Netze, Speicher, Leitungen, Onshore- und Offshore-Windenergie, Photovoltaik, Biogas, Clean Tech, Emissionshandel, Industrieanlagenrecht, Atomrecht, Endlagersuche, Gentechnik, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Betriebssicherheit und Betriebsorganisation, HSE, betrieblicher Umweltschutz, Gerätesicherheit, Produktsicherheit und Produkthaftung, Medizintechnik, Ökodesign, Landwirtschaft, Lebensmittel...

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Dr. Timo Hohmuth, LL.M., Hamburg